Rohrbruch oder Feuerschaden

Um in Notfällen wie bei einem Feuer oder einem Rohrbruch einen klaren Kopf zu bewahren, hilft die folgende Checkliste weiter. Wenn Sie sich an diesen Punkten orientieren, vereinfachen Sie die Schadenabwicklung.
  • Melden Sie uns unverzüglich den Schaden.
  • Machen Sie Fotos auf denen der Schaden zu sehen ist.
  • Tun Sie alles Notwendige, um den Schaden zu mindern.
  • Bewahren Sie die Reste zerstörter oder beschädigter Sachen bis zur Besichtigung durch den Schadenregulierer auf oder bis Sie die Freigabe von uns bzw. dem Versicherer für die Vernichtung bekommen..
  • Erstellen Sie eine Liste der vom Schaden betroffenen Sachen.
  • Reichen Sie uns diese Liste mit den Anschaffungsrechnungen ein.
  • Wenn keine Rechnungen vorliegen, benötigen wir Typ / Gerätebezeichnung, Anschaffungsjahr und den Anschaffungspreis.
  • Für die Reparatur beschädigter Gegenstände und die Wiederherstellung der Räumlichkeiten (z. B. Maler usw.) benötigen wir Kostenvoranschläge.
Schadenanzeige Sachschäden